TheaterhausVogt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KsHWipfeld

 

Wahlrecht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Christiane Reuther

100 Jahre Frauenwahlrecht: Ein denkwürdiges Ereignis - dran bleiben, meine Damen!

Die "Auswürflinge der menschlichen Gesellschaft 

"Das Duo „Café Sehnsucht" mit Silvia Kirchhof und Achim Hofmann sowie die Generaloberin Dr. Katharina Ganz von den Oberzeller Franziskanerinnen sorgten für ein sehr tief gehendes Programm."

 Wenn nicht jetzt, wann dann...
... auf Grund der aktuellen Temperatur, das Chanson: "Gedanken einer Traube"

 Eiswein

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prinzessinnen im Drecke

Verwundbarkeit vor Augen

 

Antonia Werr, die Gründerin der Oberzeller Franziskanerinnen, ging in den Dreck. Zu den jungen Frauen, die von der Gesellschaft an den Rand
gedrängt wurden: Den Prostituierten, Missbrauchten, den Armen, den Verbrecherinnen. Sie schaute auf ihre Wunden und ihre Würde.

Zum Jahresanfang nun mal ein Lied meiner besten Freundin Machnix und ihrem Freund Böhnchen:

2017... das letzte Licht des Jahres
und der Mond der letzten und ersten Nacht.
Kommt gut rüber... 2018

Silvester1Silvester2

...lasst es euch gut schmecken!

­