Newsletter Juni 2022

Newsletter Juni 2022
Falls Sie den Newsletter nicht korrekt sehen, lesen Sie ihn online
Newsletter | Juni 2022}
logo

 

1619254926260

Maientag, aus dem Wald rief der Amselschlag,

und wir zwei sahen Hand in Hand
auf das blühende Land.
 
Nico Distal/Robert Gilbert 1931

 

Liebe Freunde der Kultur,

Langsam füllen sich wieder die Veranstaltungskalender und es fühlt sich fast schon wieder wie „früher“ an. Dennoch bleibt ein wenig Angst zurück: Was ist im Herbst, im Winter….kommen die Zuschauer wie „früher“… vor der Pandemie… es war ja schon auch bequem zu Hause.

 

Es braucht Räume, in denen wir existenzielle Fragen stellen können und Unterhaltung im wahrsten Sinne des Wortes bekommen. Kunst und Kultur bietet diese Orte.

Bitte liebes Publikum, besucht die Kulturveranstaltungen.

 

Wir Künstler waren nicht untätig, in diesen schweren Jahren. Wir haben Ideen bearbeitet, uns mit Themen auseinandergesetzt, unsere künstlerische Fähigkeiten, trotz fehlender Auftritte, weiter trainiert um uns nun wieder unserem geliebten Publikum in gewohnter Weise präsentieren zu können.

 

Ich persönlich freu mich auf einige Premieren in diesem Jahr:

 

Zunächst auf mein Debüt als Regisseurin in Sömmersdorf. Vom 23.07 bis 07.08 laufen

sechs Vorstellungen von der Legende um Robin Hood.

Am 20.06. fahren zwei Busse mit dem Ensemble des kleinen Stadttheaters zur Vorstellung. Wir haben noch einige Plätze und Karten übrig. Wer sich dieser kleinen Kulturfahrt anschließen möchte, melde sich bitte zeitnah bei Margot Kirchhof:

09382-8502 oder p.m.kirchhof@googlemail.com

Viel unserer Schaffenskraft ist in das neue Theaterhaus in der Centgasse 4 in Gerolzhofen geflossen.

Die Umbauarbeiten sind nun fast abgeschlossen und zugleich will die Bühne betreten und lebendig werden.

Geplant ist:

Termine

2. Sulzfelder Kellernacht

 

 

Wir sehen uns,

Eure Silvia Kirchhof



Eure

 

  Silvia

 

 


Herr Vogel
Ein Märchen über die Suche nach dem Glück

von Roman Rausch

 

Wir planen um für Sommer 2021! Denn die Sehnsucht nach Theater ist da. Für die Menschen vor und auf der Bühne. Mit dem Wandeltheater greifen wir auf eine bewährte Form zurück, die wir auch unter  Coronabedingungen umsetzen können. Das Thema: Glück - vielleicht das Ziel, das alle Menschen miteinander teilen.

Nach einem Aufruf an das Ensemble des Kleinen Stadtheaters haben sich schnell 30 Menschen gefunden, dass alle Rollen besetzt sind und wir diese Woche mit dem Onlinetheater beginnen.

 

Positiv denkend haben wir nun einen Aufführungstermin vom 15-19.September festgelegt.Informationen zum Kartenvorverkauf erfolgen im Juni.

 



Auch wir müssen in dem Projekt auf Sicht fahren. Eine HistorienRevue  braucht die große Bühne. Und: Das komplette Manuskript liegt in der Schublade. Aber der Untertitel zeigt an "bis heute". Wir können und wollen das nicht spielen, ohne auf die aktuellen Ereignisse einzugehen. Kultur ist eben lebendig! Und es geht weiter...

Deutschland Wunderland 
75 Jahre Kriegsende - Eine HistorienRevue von 1945 bis heute
Theaterstück von Roman Rausch

Bereits gekaufte Karten können problemlos unter folgendem Link zurückgegeben werden:
Kartenrückgabe
Herzlichen Dank für die vielen gespendeten Karten.
 

 

 

06.05.2022 | 19.30 UHR | OBERSCHWAPPACH

Keck und Frech
Lieder, Chansons und Couplets


Soloprogramm auf Oti Schmelzers Bescheuerter Weindunstbühne.


Silvia Kirchhof mit der unvergleichlichen Altstimme spannt mit Liedern, Chansons und Couplets einen Bogen durch das liebe Leben. Sinnlich melancholisch, keck und frech, heiter und gelassen, doch immer mit einem Augenzwinkern erfährt das Publikum so einiges über die wichtigste Sache des Lebens – die Liebe. Unvergessene Melodie von Otto Reutter, Claire Waldorf, Zarah Leander, Marlene Dietrich und Hans Albers bringen immer wieder neue Facetten des Lebens und des Liebens zum Vorschein. Freunde moderner Chansons dürfen sich auf kabarettistische Lieder von Georg Kreisler und Helen Vita freuen. Mit Charme, Federboa und schillernden Kostümen gelingt es der Sängerin und Schauspielerin  immer wieder, die Gäste zu überraschen und zum Staunen zu bringen. Hier darf mitgedacht, mitgemacht und mitgelacht werden. Am Ende hat man ein Lachen im Herzen und eine Träne im Knopfloch.
 

 

Karten: otiderschmelzer.jimdofree.com/

 

 


 

 

29./30.04.2022 | 19:30 UHR | OBERSCHWAPPACH

Ohrwurmtage präsentiert von Otti Schmelzer  

 


Zusammen mit seinen Weindunstmusikanten lässt Oti der Schmelzer fränkische Nachwuchskünstler und altbewährte Künstler auf seiner Bühne auflaufen! Ua.:Silvia Kirchhof,Wolfgang Voit, Lupper und Babbo...

Oti Schmelzers Weindunstbühne ist bekannt dafür, dass sie neben fränkischer Auftrittskunst auch kulinarische fränkische Schmankerl vor und in den Pausen reicht! Oti der Schmelzer präsentiert neben fränkischen Brotzeiten auch seine Oberschwappacher Eigenbauweine! 

 

 

 


 

 

 

30.04.2021 | 19:30 Uhr | ONLINEKulturnacht


Kirchhof singt Hofmann
 
im Rahmen der 
Kulturnacht digital

 



Karten:www.kulturnacht-digital.de


read more

 

13.05.2021 | 20:00 Uhr | Pettstadt


Kirchhof singt Hofmann

 



Karten:http://www.diekultschmiede.de/


read more

 

24.11.2021 | 19:00 Uhr | Klinik am steigerwald

Im Rahmen von 25 Jahre Klinik am Steigerwald - Gesundheit mit Weitblick
 

"geliebt - gelacht - gelitten"

Eine Hommage an jüdische Künstler - gegen das Vergessen

Mit Gesang und Gedichten sollen verschiedene Werke jüdischer Künstler in Erinnerung gebracht und ein Umriss der damaligen Lebensumstände aufgezeigt werden. Ein Wechsel zwischen Biographie und Werk der verschiedenen jüdischen Künstler. (Interpreten, Schauspieler/ Komponisten/ Librettisten). Nachdenkliche, besinnliche Gedanken, aber auch Humoristisches ist zu erwarten.

Anmeldung:
0 93 82 – 949 / 207 oder 
www.tcmklinik.de



read more

 

SilviaSekt 

 

Und hoffentlicht bald:

Auf Wiedersehen!

 

 

 

 

 

 

 

...mach den Klick auf meine Homepage

www.silviakirchhof.de

Herzlich Willkommen 

read more

 

---